Universität Pécs

Botanischer Garten

 

Der Botanische Garten

DruckversionPDF változat

Der Park war ursprünglich Garten des Pius-Gymnasiums der Jesuiten.

1952 wurde der Lehrstuhl für Biologie der Pécser Pädagogischen Hochschule gegründet, und damit verbunden fing man an, den Park zu einem botanischen Garten zu weiterentwickeln.

Dieser Garten ist 1989 zum Naturschutzgebiet erklärt worden.

Auf dem 6,85 Hektar befinden sich mehr als 1200 Bäume und Sträucher, weiterhin  über 2000 ausdauernde Pflanzen.